Eine Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik berichtet

Anlagenmechanikerin SHK bei der Arbeit

Foto: Wissenschaftsladen Bonn e.V.

Bei der Firma Solo Solar klingelt am 3. Mai das Telefon. Herr Querfurt am anderen Ende der Leitung weiß nicht weiter. Irgendetwas läuft mit seinem Sonnenkollektor nicht rund. Der Pufferspeicher wird nicht mehr warm, das vom Kollektor erwärmte Wasser scheint dort nicht mehr anzukommen. Es kommt nur noch kaltes Wasser aus der Leitung.

Ich frage ihn, ob er die zusätzliche Gasheizung schon abgeschaltet hat. Da dies der Fall ist, liegt das Problem wahrscheinlich am Sonnenkollektor. Ich packe vorsorglich eine neue Umwälzpumpe ein,  denn die könnte kaputt sein. So eine Pumpe bewegt das Wasser in der gesamten Anlage.

Und tatsächlich, es ist die Pumpe… Sie ist wahrscheinlich verdreckt, denn der Schmutzfilter fehlt. Wieso wurde der nicht eingebaut? Zum Glück habe ich noch einen Filter dabei. Ich  tausche die Pumpe aus, baue den Filter ein und nehme die Anlage wieder in Betrieb.

Du willst mehr wissen zum Beruf Anlagenmechaniker/in SHK?

Zum Nachlesen

Ausbildung.de
beroobi.de
BERUFENET

Videos

Energiewende schaffen
BERUFE.TV

Hinweis: Die im Text genannten Unternehmen sind frei erfunden. Die Arbeitsbeschreibungen sind fiktiv, aber realitätsnah. Sie entsprechen nicht den Personen auf den Fotos.