Science Workshop in Berlin

Am 12. Juni 2015 trafen sich insgesamt 40 Expertinnen und Experten aus Praxis, Bildung und Forschung im Bereich Erneuerbare Energien und MINT in der Berliner Kalkscheune im Rahmen unseres Projektes Serena zum gemeinsamen Arbeiten und Diskutieren.

Der Tag stand unter dem Arbeitstitel „Science Workshop – Arbeitswelt Erneuerbare Energien im Serious Game. Berufsorientierung für Mädchen“. Auf dem Programm standen Einblicke in die Erneuerbaren Energien als attraktives Arbeitsumfeld für Mädchen und in die Hintergründe, warum die Wahl auf ein Serious Game für das Projekt gefallen ist.
Im Anschluss wurde in zwei kleineren Gruppen intensiv zu den Themen „Mädchen für das Arbeitsfeld Erneuerbare Energien motivieren“ und „Kompetenzanforderungen und neue Tätigkeitsfelder durch die Erneuerbaren Energien“ gearbeitet und diskutiert.

Die teils sehr unterschiedlichen Sichtweisen und Herangehensweisen an die Diskussionsthemen führten zu sehr spannenden Ergebnissen und Ansätzen.

Doch mit Diskussionen sollte es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht getan sein. Im Part „Game Design“ war dann auch handfeste Kreativarbeit gefragt. In kleinen Gruppen wurden Personas, also Annahmen zu je einer expliziten Vertreterin aus unserer Zielgruppe, mit ihrem Vorlieben, Hobbies und den Gründen, warum sie solch ein Spiel spielen würde, entwickelt.
Zu diesen Personas mussten die anderen Gruppen dann jeweils eine mögliche Spielewelt entwickeln und vorstellen. „Was wäre eine Spielewelt, die für die Mädchen interessant ist und die sie in ein solches Spiel mitreißt?“

Die ein oder andere Idee aus dem Workshop gärt in unseren Köpfen. Aus den Arbeitsphasen ebenso wie aus den ergiebigen Gesprächen am Rande haben wir viel für die Spieleentwicklung mitgenommen. Impulse kamen u.a. in Form von konkreten Ideen für passende und mitreißende Spielewelten und Feedback zur Motivation der Mädchen für technische Berufe.

Hier stellen wir Ihnen nun die Vorträge und die Dokumentation des Workshops zur Verfügung.

Downloads zum Workshop

Dokumentation

Download der Dokumentation des Science-Workshops vom 12.06.2015

Vorträge

Erneuerbare Energien als attraktives Arbeitsfeld  von Iken Draeger, Wissenschaftsladen Bonn e.V.

Gamedesign von Marcus Bösch und Linda Kruse, the Good Evil

Kompetenzen von Prof. Dr. Martin Hartmann, TU Dresden

Mindmap: Handlungsfelder und Problembereiche von Prof. Dr. Martin Hartmann und Burkhard Petersen, TU Dresden

Update 24.07.2015: Downloads der Dokumentation und Vorträge eingefügt.