Serena beim Girls’Day dabei

G10_ML1.1

Am 28. April laden der Wissenschaftsladen Bonn und the Good Evil Schülerinnen ein, sich als Gamedesignerinnen auszuprobieren. Sie können ganz praktisch an der Spielentwicklung mitwirken. Auf dem Programm stehen unter anderem Paperprototyping fürs Serena Game, Spielsequenzen testen, Blogbericht auf WordPress veröffentlichen und Berufe zu Erneuerbaren Energien kennenlernen. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag! Leider sind alle Plätze schon vergeben.