Mehr junge Frauen für die Energietechnik. Wie kann das gelingen?

FotosFrauen_Urheber-BrookeCagle_UnsplashWeb

„Fossilen Energien den Rücken kehren“, Quelle: Brooke Cagle / Unsplash

Was können Hochschulen tun, um mehr Frauen an ein Studium im Bereich Energietechnik heranzuführen? Dieser Frage widmet sich ein Workshop unter dem Titel „Neue Strategien für mehr Attraktivität von Studiengängen im Energiebereich“, der in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Europa-Zentrum, dem Essener Kolleg für Geschlechterforschung und uns, dem Wissenschaftsladen Bonn, am 13. Oktober 2016 im NETZ, NanoEnergieTechnikZentrum Duisburg ausgerichtet wird. Der Workshop dient der Vernetzung von Akteurinnen und Akteuren aus Hochschule, Industrie und Verwaltung. Gemeinsam wird diskutiert, wie mehr Chancengerechtigkeit für Frauen in der Energietechnik auf allen Ebenen erreicht werden kann. Weiterlesen

Schulen öffnen sich für Serious Games. Ergebnisse einer Onlineumfrage

In die Entwicklung des Serious Games Serena werden Schülerinnen einbezogen, damit das Spiel sich an der Lebenswelt der Mädchen orientiert. Damit ein Serious Game im Unterricht Anwendung finden kann, ist es aber genauso wichtig zu wissen, was Lehrerinnen und Lehrer über Serious Games denken. Wie informieren sie sich über digitales Unterrichtsmaterial und welche Ansprüche stellen sie an die Begleitmaterialen eines Serious Games? Um diese Fragen zu beantworten, haben wir zu der Teilnahme an einer Onlineumfrage aufgerufen. Weiterlesen